Startseite

Willkommen auf meiner Webseite "Hamsterpflegestelle Berlin".

Diese Seite soll vor allem dazu dienen, meine Pflegehamster vorzustellen und zu vermitteln.

Darüber hinaus finden Sie hier noch grundlegende Informationen zur Hamsterhaltung, einige Bau- und Bastelanleitungen sowie Verlinkungen zu weiteren hilfreichen Seiten.

 

Was sind eigentlich Pflegehamster und was tut die Pflegestelle?

Pflegehamster sind Hamster, die von jemandem aus welchen Gründen auch immer (keine Zeit, Platzmangel, kein Interesse mehr, ungewollte Trächtigkeit des Hamsters,...) nicht mehr gehalten werden können und von einer Pflegestelle aufgenommen werden. Immer wieder werden auch Tiere aus sehr schlechter Haltung oder große Notfälle übernommen und dann auf verschiedene Pflegestellen verteilt.

Teilweise lernen solche Tiere dann erst in der Pflegestelle gutes Futter, ein Sandbad, das Laufrad usw. kennen. Mit viel Liebe wird diesen Hamster dann gezeigt, wie ein Hamsterleben eigentlich aussehen sollte und sie werden - falls nötig - erst einmal an den Menschen gewöhnt und gesund gepflegt, sodass sie später in ein artgerechtes Zuhause vermittelt werden können.

Von einer Pflegestelle bekommen Sie auf jeden Fall einen gesunden Hamster, von welchem Sie sicher sein können, dass Sie keine bösen Überraschungen wie z.B. Trächtigkeit zu erwarten haben. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie den Charakter des Tieres erfragen und so entscheiden können, ob der Hamster wirklich zu Ihnen passt.

Außerdem kann die Pflegestelle Ihnen helfen, das richtige Zubehör zu finden und Ihnen auch sonst Tipps rund um die artgerechte Haltung geben.

 

Meiner Meinung nach ist die Aufnahme von Hamstern aus Pflegestellen oder Tierheimen die bessere Alternative zum Kauf aus dem Zooladen. Die dortige Massenvermehrung eines Tieres (meist unter grausamen Bedingungen, mehr Informationen dazu  hier), von welchem es bereits eine derart große Anzahl bedürftiger Tiere gibt, empfinde ich nicht als unterstützenswert.